Suche
Close this search box.

Nasolabialfalten – die Spuren eines erfüllten Lebens

  • Einsatz minimalinvasiver Techniken für sanfte Behandlungen
  • Durchführung in lokaler Betäubung

Schönheitschirurg München » Kopfbehandlungen München » Nasolabialfalten entfernen

Nasolabialfalten entfernen

Mit jedem Lächeln und ausgelassenem Lachen sind die Mimik-Muskeln in unserem Gesicht aktiv, um unsere Freude zum Ausdruck zu bringen. Im Lauf der Jahre hinterlassen diese Emotionen jedoch auch ihre Spuren, besonders in Form der unliebsamen Nasolabialfalten. Diese Falten ziehen sich von den Nasenflügeln bis hinab zu den Mundwinkeln und lassen unser Gesicht älter und unsere Mimik mürrischer wirken, als wir eigentlich sind.
Dr. Wallstein ist Experte auf seinem Gebiet und darauf spezialisiert, Ihr äußeres Erscheinungsbild mit Ihrem inneren Ich in Einklang zu bringen. Mit einer gezielten Unterspritzung der Nasolabialfalten lässt sich die Tiefe der Falten deutlich reduzieren und so dafür sorgen, dass Ihr Lächeln so jung bleibt, wie Sie sich fühlen.

Was sind Nasolabialfalten?

Nasolabialfalten sind Falten, die sich von den Nasenflügeln (lateinisch: „nasus“) bis zur Lippe (lateinisch: „labium“) erstrecken. Sie treten häufig schon in jungen Jahren auf und sind zunächst nur ganz dezent als Dreieck neben der Nase erkennbar. Mit der Zeit, beeinflusst durch Mimik, verschiedene Umweltfaktoren und den natürlichen Alterungsprozess, vertiefen sich diese Falten jedoch zunehmend. So kann es sein, dass Ihr Gesicht ernst oder sogar mürrisch erscheint, obwohl Sie fröhlich und gut gelaunt sind. Früher wurden sie auch als Kummerfalten bezeichnet. Dieser Ausdruck ist jedoch veraltet, denn es sind gerade die fröhlichen Menschen, die gerne und viel lachen, bei denen die Nasolabialfalten besonders ausgeprägt sind.

So entstehen Nasolabialfalten

Es gibt viele Faktoren, die die Entstehung von Nasolabialfalten begünstigen. Neben einer genetischen Veranlagung und einer ausgeprägten Mimik sind dies vor allem altersbedingte Veränderungen der Haut. Denn im Laufe der Zeit verliert die Haut an Volumen und Elastizität, wodurch sie erschlafft und absackt und so die Mimik bedingte Falte zwischen Nase und Mundwinkel tiefer werden lässt. Ein ungesunder Lebenswandel (z. B. durch den Konsum von Alkohol, Rauchen, etc.) oder starke Gewichtsschwankungen können diese Entwicklung beschleunigen oder sogar noch verstärken.
Ab einem gewissen Ausmaß verändern die Falten automatisch den Gesichtsausdruck, der nicht selten verärgert und schlecht gelaunt erscheint, obwohl dies überhaupt nicht der tatsächlichen Stimmung entsprechen muss. Um dem entgegenzuwirken, gibt es die Möglichkeit, die Nasolabialfalten zu entfernen / zu unterspritzen. Bei dieser minimal-invasiven Methode wird die Falte mit Hyaluron(säure) unterspritzt, wodurch das Gewebe aufgepolstert und die Vertiefung abgemildert wird.

Nasolabialfalten entfernen / unterspritzen mit Hyaluron
Eine ebenso schonende wie effektive Methode, Nasolabialfalten zu entfernen / zu unterspritzen, ist die Behandlung mit Hyaluron. Hierbei handelt es sich um einen feuchtigkeitsbindenden Filler, der auch auf natürliche Weise im Körper vorkommt. Dessen Bildung lässt jedoch im zunehmenden Alter nach, sodass die Haut an Volumen und Elastizität verliert. Beim Nasolabialfalten entfernen / unterspritzen wird die Haut durch die gezielte Injektion von Hyaluron in den entsprechenden Bereiche aufgepolstert und optisch angehoben, die Falten dadurch geglättet. In der Folge wirkt das Gesicht glatter, frischer und jugendlicher, erste Veränderungen sind bereits direkt nach der Behandlung sichtbar.
Das ist nach der Unterspritzung der Nasolabialfalten zu beachten

Für ein optimales Ergebnis bitten wir Sie nach dem Nasolabialfalten entfernen / unterspritzen die folgenden Tipps zur Nachsorge zu beachten:

  • Kühlen Sie den behandelten Bereich vorsichtig, um Rötungen und Schwellungen an den Einstichstellen abzumildern.
  • Bitte vermeiden Sie in den ersten Stunden starken Druck auf die Wangen und verzichten Sie nach Möglichkeit auf jegliches Make-up.
  • In den ersten beiden Tagen sollten Sie keinen Sport treiben und auch andere körperlich anstrengende Tätigkeiten vermeiden.
  • Schützen Sie Ihre Haut einige Tage lang vor UV-Strahlen (direkte Sonneneinstrahlung, Solarium) und großer Hitze (Sauna).
Kosten der Behandlung von Nasolabialfalten

Die Kosten für das Nasolabialfalten entfernen / unterspritzen können individuell variieren, da sie von dem jeweiligen Materialbedarf (hier: die Menge an Hyaluron) und dem Behandlungsaufwand abhängen. Gerne erstellen wir Ihnen nach einem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Wallstein ein individuelles Angebot, in dem alle Kosten (inklusive Nachsorge) aufgelistet sind. Da es sich bei der Unterspritzung der Nasolabialfalten um eine rein ästhetische und nicht medizinisch notwendige Behandlung handelt, werden die Kosten von der Krankenkasse nicht übernommen.

Falten sind Anzeichen der natürlichen Hautalterung und lassen sich deshalb nicht völlig vermeiden. Sie können jedoch durch einen gesunden Lebensstil dazu beitragen, dass sie später oder in nicht so starker Ausprägung entstehen. Hierzu gehören eine gesunde Ernährung mit ausreichend Wasserzufuhr, genügend Bewegung und Schlaf, nach Möglichkeit wenig Stress, der Verzicht auf Alkohol und Nikotin, der Schutz vor UV-Strahlung und eine gute Hautpflege mit hoher Feuchtigkeitsversorgung.
Unmittelbar nach dem Nasolabialfalten entfernen / unterspritzen in unserer Praxis in München sind bereits erste Veränderungen sichtbar. Bis jedoch das endgültige Ergebnis zu sehen ist, dauert es in der Regel einige Tage. In dieser Zeit entfaltet das Hyaluron seine ganze Wirkung und die anfänglichen Rötungen und Schwellungen klingen ab.

Hyaluronsäure ist eine natürliche Substanz, die der Körper im Laufe der Zeit abbaut. Damit verschwindet auch der Effekt der Faltenbehandlung. Bei den vielen Behandlungen, bei denen wir Nasolabialfalten entfernen / unterspritzen, haben wir in unserer Praxis in München die Erfahrung gemacht, dass das Ergebnis je nach individuellem Stoffwechsel 6-18 Monate anhält. Sie können die Haltbarkeit jedoch durch eine erneute Unterspritzung verlängern und durch die regelmäßige Auffrischung dauerhaft aufrechterhalten. Gerne beraten wir Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch.

Durch die Verwendung sehr feiner Nadeln ist von der Injektion der Hyaluronsäure kaum etwas zu spüren. Eine lokale Betäubung der zu behandelnden Bereiche ist in der Regel nicht nötig, kann auf Wunsch jedoch mithilfe einer Anästhesiecreme erfolgen.
Das Nasolabialfalten entfernen / unterspritzen gilt als risikoarme Behandlung. Da es sich bei Hyaluron um eine natürlich im Körper vorkommende Substanz handelt, sind allergische Reaktionen nicht zu erwarten. An den Einstichstellen können lediglich vorübergehende leichte Rötungen, Schwellungen oder kleine Blutergüsse entstehen, die in der Regel jedoch nach kurzer Zeit von selbst wieder abklingen. Bis dahin können Sie die Behandlungsbereiche vorsichtig kühlen.

Übersicht
Für eine unverbindliche persönliche Beratung heißen Dr. Wallstein und sein Team Sie jederzeit Herzlich Willkommen!