Suche
Close this search box.

Oberlippe aufspritzen lassen – Schönheitschirurg Dr. med. Wallstein München

Schönheitschirurg München » Oberlippe aufspritzen

Oberlippe aufspritzen lassen für schöne Gesichtssymetrie

Form und Größe der Lippen tragen maßgeblich zur Gesichtssymmetrie und Ästhetik bei. Dabei kommt der Oberlippe eine besondere Bedeutung zu, denn von ihr hängt die Ausprägung des Lippenrots ab. Eine gut proportionierte, volle Oberlippe gilt nicht nur als sinnlich, sie kann das Gesicht auch jugendlicher und attraktiver wirken lassen und die Ausdruckskraft des Lächelns verstärken. Das Aufspritzen einer dünnen oder asymmetrischen Oberlippe mit einem Filler-Material kann dazu beitragen, das Gesicht ausgewogener und harmonischer erscheinen zu lassen. Dazu verwenden wir in unserer Praxis in München Hyaluronsäure – eine natürliche Substanz mit vielen Vorteilen.

Die Vorteile von Hyaluronsäure bei der Oberlippenaufspritzung

Hyaluronsäure ist sehr gut geeignet, um die Form oder das Volumen der Oberlippe zu optimieren. Die Substanz bindet Feuchtigkeit und kann so das Hautvolumen vergrößern. Gleichzeitig wird dadurch die Haut in der Lippenregion besser mit Feuchtigkeit versorgt, was sie gesünder und jünger erscheinen lässt und auch kleine Fältchen abmildert. Durch die präzise Anpassung der benötigten Menge und die gezielte Injektion der Hyaluronsäure ist eine individuelle Behandlung möglich. Auf diese Weise lässt sich innerhalb kurzer Zeit (Behandlungsdauer: ca. 15-30 Minuten) ein sehr natürliches Aussehen erzielen, das sich harmonisch in das Gesicht einfügt.

Da Hyaluron auf natürliche Weise im Gewebe vorkommt, ist sie sehr gut verträglich. Allergische Reaktionen sind so gut wie ausgeschlossen. Erste Veränderungen sind sofort nach der Behandlung sichtbar und das Ergebnis mehrere Monate lang haltbar, bis der Körper das Hyaluron abbaut. Die Unterspritzung kann regelmäßig wiederholt werden, um das Behandlungsergebnis dauerhaft aufrechtzuerhalten.

Kinn aufspritzen mit Hyaluronsäure

Für die sanfte Kinnkorrektur nutzen wir Hyaluronsäure – ein Stoff, der auch natürlich im menschlichen Bindegewebe zu finden ist. Hyaluron bindet Feuchtigkeit und sorgt auf diese Weise für zusätzliches Volumen unter der Haut. Damit eignet es sich hervorragend, um einzelne Gesichtspartien wie das Kinn zu modellieren. Durch die gezielte Injektion lässt sich die Form des Kinns an die übrige Gesichtsform angleichen und somit ein harmonisches Gesamtbild erreichen.

Und Hyaluronsäure hat noch einen Vorteil: Der Körper baut den Stoff mit der Zeit ab, sodass die Wirkung nicht von Dauer ist. Wenn Sie eine operative Kinnkorrektur scheuen, aber dennoch die Form Ihres Kinns ändern möchten, ist das Kinn aufspritzen mit Hyaluronsäure eine ideale Möglichkeit. Falls Sie später Ihre Meinung ändern, ist kein operativer Eingriff nötig, um die Behandlung rückgängig zu machen. Sobald das Hyaluron verstoffwechselt ist, erhalten Sie Ihre ursprüngliche Kinnform zurück. Möchten Sie den Effekt jedoch dauerhaft aufrechterhalten, können Sie die Behandlung immer wieder wiederholen. Durch die Gewöhnung an das Hyaluron verlängert sich erfahrungsgemäß die Haltbarkeit, sodass die Abstände zwischen den Behandlungen immer größer werden.

Die Kinnkorrektur erfolgt ambulant in unserer Praxis in München und dauert etwa 15-20 Minuten. Danach können Sie wieder Ihren gewohnten Alltagsgeschäften nachgehen. Die ersten Veränderungen sind schon unmittelbar nach der Behandlung zu sehen, das endgültige Ergebnis zeigt sich, sobald die Schwellungen komplett abgeklungen sind.

Was nach der Hyaluronbehandlung zu beachten ist

In den ersten Stunden nach dem Oberlippe aufspritzen sollten Sie weder Make-up noch Lippenstift auftragen, um die Injektionsstellen nicht zu reizen und Infektionen zu verhindern. Gönnen Sie sich nach der Behandlung etwas Ruhe und vermeiden Sie in den ersten 1-2 Tagen Sport und andere körperlich anstrengende Tätigkeiten. Achten Sie darauf, die Lippen keiner direkten Sonnenstrahlung auszusetzen und auch Saunabesuche und heiße Bäder sollten Sie nach dem Oberlippen aufspritzen vermeiden.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

Um das Behandlungsergebnis nicht zu gefährden, sollten Sie darauf achten, in den ersten Tagen nach der Kinnkorrektur keinen Druck auf das Kinn auszuüben. Schlafen Sie in dieser Zeit lieber auf dem Rücken und vermeiden Sie es, das Kinn zu massieren, damit sich das Hyaluron einlagern und mit dem Gewebe verbinden kann. Verzichten Sie in dieser Zeit bitte auch auf Sport und andere körperlich anstrengende Tätigkeiten. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung sowie Sauna- und Solariumbesuche.
Selbstverständlich ist es möglich und - je nach Ausgangszustand und individuellen Wünschen - reicht es manchmal auch, sich nur die Oberlippe aufspritzen zu lassen. Insbesondere wenn es darum geht, das Verhältnis der Oberlippe und Unterlippe anzupassen, das Lippenvolumen einer sehr dünnen Oberlippe zu erhöhen, das Lippenrot zu verstärken oder die Lippenkontur zu verbessern, kann dies durch das Aufspritzen der Oberlippe erreicht werden.
Die Behandlungsdauer kann in Abhängigkeit von dem Behandlungsaufwand variieren. Erfahrungsgemäß dauert die Behandlung zwischen 15 und 30 Minuten. Falls Sie eine lokale Betäubung wünschen, müssen Sie hierfür etwas mehr Zeit einplanen. Nach der Unterspritzung können Sie unsere Praxis jedoch gleich wieder verlassen, ein längerer Aufenthalt ist nach der ambulanten Behandlung nicht erforderlich.
Die Dauer der Haltbarkeit ist individuell sehr unterschiedlich, denn sie hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zu den Einflussfaktoren gehören der Ausgangszustand des Kinns, die Art der Unterspritzung, aber auch Ihr Stoffwechsel und Ihr Lebenswandel. Bei den meisten Patienten hält das Ergebnis der Kinnkorrektur etwa 6-12 Monate an, manchmal auch länger. Danach baut der Körper das Hyaluron ab und der Effekt verschwindet. Durch eine regelmäßige Auffrischung können Sie den Effekt aber dauerhaft aufrechterhalten. Erfahrungsgemäß halten die Behandlungsergebnisse mit zunehmender Häufigkeit immer länger, sodass die Abstände zwischen den Behandlungen immer größer werden.

Die Kosten sind von mehreren Faktoren abhängig und lassen sich deshalb nicht pauschal bestimmen. Selbstverständlich erstellen wir Ihnen nach einem persönlichen Beratungsgespräch und einer Voruntersuchung ein individuelles Angebot, das nicht nur den Behandlungsplan, sondern auch eine Aufstellung der Kosten enthält.

Übersicht
Für eine unverbindliche persönliche Beratung heißen Dr. Wallstein und sein Team Sie jederzeit Herzlich Willkommen!